Termine 2021

Die diesjährig letzte vom Verein für Heimatkunde organisierte Stadtführung findet – wie geplant – am 9. Oktober 2021 in Linn statt.

Heinz-Peter Beurskens hatte sich bereit erklärt, seine allseits bekannte Nachtwächterführung durch Linn für uns durchzuführen. Wir treffen uns gegen 17:30 Uhr am „Em Kontörke“ Margaretenstraße 40. Um 18:00 Uhr beginnt dann der erste Teil der Veranstaltung. Anschließend essen wir im „Em Kontörke“. Um ca. 19:00 Uhr findet dann der Rundgang statt. Das ganze hat dann noch ein kleines Nachspiel.

Die Kosten für die Führung belaufen sich auf 10,00 € pro Person (Preis gilt ohne Abendessen). Beim Essen im „Em Kontörke“ kann zwischen drei Gerichten gewählt werden.

Bei der Veranstaltung gilt die 3-G-Regel!

(mehr Informationen unter: https://nachtwaechter-linn.de).

Anmeldungen bitte jeweils rechtzeitig bei Martin Lothman, der für die Organisation zuständig ist: lothmann@heimat-krefeld.de oder Mobil: 0179-7294039.

Die von Thomas Sieben (Arbeitskreis „Heimat für Kinder“) organisierte und begleitete Fahrradtour für Heranwachsende beinhaltet folgende Stationen: Stadtarchiv – Grenzstein Krefeld-St. Tönis – Westbahnhof – Stadtbefestigung – Tor zur Mennonitenkirche – Erinnerungsstein der Auswanderung 1683 nach Amerika – Meister Ponzelar – die 4 Wälle – altes Postgebäude (Buschhüter) auf der Luisenstraße – Friedrichsplatz – Hausbrauerei Gleumes – Stadtarchiv. Der Termin (vorauss. im Sommer des Jahres) wird noch auf der Website bekannt gegeben. Vorabinformationen: sieben@heimat-krefeld.de.